Bestattungs­vorsorge

Neue Zusatzleistungen

  • Mehr Transparenz
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Weniger Antrags-Thematik
  • Sofortiger Versicherungsschutz bei Unfalltod

Eine sinnvolle und verantwortungs­bewusste Entscheidung

Es ist ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass auch im Fall des eigenen Todes alles geregelt ist. Für den Verstorbenen selbst, aber auch für die Hinterbliebenen.

Auch wenn es vielen Menschen schwerfällt, sich mit dem eigenen Tod oder dem naher Angehörigen zu beschäftigen. Mit dem Wegfall des Sterbegeldes kommt der Bestattungsvorsorge eine noch größere Bedeutung zu, da nunmehr auch für die eigene Bestattung privat vorgesorgt werden muss.

Das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur empfiehlt daher die NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge, die das Alter, die finanzielle Situation und die besonderen Wünsche – von der Bestattungsart über das Grabmal bis zur Grabpflege – jeweils individuell berücksichtigt.

Produktinformationsblatt

Konkret bedeutet das:

  • Mehr Transparenz
  • Weniger Antrags-Thematik
  • Vereinfachung bei der Übermittlung der Dokumentationen zum Versicherungsabschluss
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Aufnahme ist bis zum 80. Lebensjahr möglich
  • Sofortiger Versicherungsschutz bei Unfalltod
  • Versicherungssumme von 2.500 EUR bis 20.000 EUR

  • Aktionspreis sichern
  • Termin vereinbaren

Gerne informieren wir Sie über die neuen Leistungen der NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge.

Gerne informieren wir Sie über die neuen Leistungen der NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge.

Aktionspreis sichern

Gerne informieren wir Sie über die neuen Leistungen der NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge.

Termin vereinbaren

Gerne informieren wir Sie über die neuen Leistungen der NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge.